Please note that our Data Security and Imprint regulations are only available in german language.

Inhaber der Website und verantwortlich für den Inhalt
iVisions GmbH
Industriestr. 180
D-50999 Köln
Deutschland

Telefon: +49 221 98 656 714-0
Fax:        +49 221 98 656 714-9
E-Mail:  info@ivisions-gmbh.com

Sonstige Angaben:
Amtsgericht Köln, HRB 84757
USt-ID Nr. : DE815633116
Geschäftsführung:
Fr. Maneli Rezvani
Fr. Maryam Nasseri
Dieses Impressum gilt auch für Facebook, Instagram, Twitter, Linkedin & Xing

Terms & Conditions:

1.These Terms and Conditions apply to all Goods purchased and sold by iVisions GmbH. By placing an order with iVisions GmbH, the Vendor or Customer shall be deemed to have accepted these terms and conditions.

A Proforma Invoice, when sent to client, constitutes a legal and binding contract between the Customer and iVisions GmbH. It is governed by the following “Terms and Conditions” (herein “Terms”) iVisions GmbH “Terms” may not be altered, supplemented to or amended by the use or any other document(s) except where both parties explicitly agree in writing. 

An Order, when declared to Vendor constitutes the willingness of purchasing the ordered items, under these terms and conditions.

2.This document and / or its “Terms” shall be interpreted and construed according to, and governed by the laws of Republic of Germany, excluding any such law(s) that might direct the application of the law(s) of another jurisdiction. The courts located in Köln (Germany) shall have exclusive jurisdiction in any dispute under or related to this agreement including validity. We exclude in the CISG (UN-Kaufrecht).

3. Prices are subject to change prior to iVisions GmbH receipt of this signed Proforma Invoice. All deposits are non-refundable unless iVisions GmbH is unable to supply the goods. iVisions GmbH reserves the right to withhold and deduct full amount of customer´s deposits to a maximum of 20% of total Invoice Amount, in case of failure of payment by customer or non-acceptance of goods within 2 working days after closure of contract. All shipments must be paid in full amount, maximum within 2 working days upon arrival of goods at the agreed destination airport. The customer is obligated to contact the responsible freight forwarder company or warehouse at the destination for instructions of inspection within maximum 1 working day arrival arrival of goods. If a balance payment won’t be paid within 2 working days after arrival of goods at the agreed destination, and iVisions GmbH agrees exceptionally to accept a delayed payment by customer, after the payment deadline of 2 working days, an additional penalty for the delay of payment of max. 2.000 EUR/ per day and per Proforma Invoice is payable and due. Furthermore iVisions GmbH reserves the right to hold, at its discretion any or all funds remitted by the customer for the purpose of applying credit towards any of the Customer’s prior purchases. The client is obliged to pay and take over the goods at agreed prices without regard to market price changes. iVisions GmbH does not take any responsibility or liability for delays caused by Freight Forwarders, client companies or Airlines. The local client is obliged to fulfill the order as per agreement at any time.

4. It is the Customer’s responsibility to immediately report from freight forwarders warehouse and in writing, any damage or shortage of goods where said goods are insured by iVisions GmbH. Report must be accompanied by an official survey/adjuster’s report. iVisions GmbH is not responsible for damage or shortage when reported once any shipment has been inspected and paid by the customer as well as left the destined freight forwarder’s premises. Regardless of the shipping terms, pallets/cartons which, on arrival, are still sealed from origin will not be covered by iVisions GmbH’s insurance policy.

5. If any provision(s) of this document shall be held to be invalid, illegal, unenforceable or in conflict with the law(s) of any jurisdiction, the validity, legality and enforce ability of the remaining provisions shall not be affected or impaired in any way.

6. iVisions GmbH reserves the right to terminate and cancel any purchase order or sales agreement for any delay or default if such delay or default is caused by conditions beyond its own control including, but not limited to Acts of God, epidemies, pandemics, government restrictions including denial or cancellation of any export or other necessary license(s), wars, or insurrections. In such cases, iVisions GmbH shall not be held liable for any damages.

7. All goods remain the property of iVisions GmbH until entire balance is paid in full. Title of the goods shall not pass to Customers until iVisions GmbH has received full payment. Where full payment has not been received, Customer understands that iVisions GmbH holds alien on the products even if that lien in not registered.

8. iVisions GmbH sources leading-brand trade-marked goods from all over the world. While these are always genuine products, their export or re-export all over the world and their final destination will depend on the Customer. It is the Customers’s sole responsibility to, where applicable, obtain the trade mark owner’s permission for sale in a particular market. iVisions GmbH specifically excludes any responsibility and liability as well as any claim for recession of contract or damages in cases where distribution and other rights of the trade mark owner are not exhausted in the case of a particular jurisdiction with respect to any particular consignment(s).

9. iVisions GmbH ships genuine goods with the manufacturer’s original world-wide guarantee as may be applicable. The terms of such warranty may however occasionally be different to the statutory requirements of a particular market. Where the customer purchasing goods from iVisions GmbH intends to re-sell these goods directly to consumers in any particular market, it is the Customer’s sole responsibility to ensure that the terms of warranty of onward sale to consumers meets the minimum requirements of that particular market in which the goods are to be sold. iVisions GmbH here by specifically excludes any responsibility and liability for differences between the terms of the manufacturer’s original warranty and those mandated by the laws of a particular market or jurisdiction, the sole responsibility for which shall lie with the Customer.

10. All goods are sold on a “as is” basis. iVisions GmbH does not provide a warranty for goods sold. Goods sold by iVisions GmbH may or may not come with manufacturer’s warranty, as may be specified, iVisions GmbH shall not be liable for any changes, amendments or upgrade made by the customer or otherwise to the original software.

11. Customer accepts and agrees that the Seller is free from any and all claims arising from this transaction. As such, the Customer relinquishes all rights to pursue the Seller for recompense, in any way shape or form. Customer exempts iVisions GmbH and holds him harmless from any and all liabilities arising from the sale, use, whether direct or indirect, or any other circumstance(s) as it pertains to the goods or any consequential or third party claims.

12. Goods and delivery of goods subject to availability. All sales are executed under and subject to Incoterms 2000.

13. The Website www.ivisions-gmbh.com and its content is copyrighted by iVisions GmbH. Any Textes, images and media on the content pages of www.ivisions-gmbh.com is not for third party usage.

Cologne / Germany, 10th November 2019 by iVisions GmbH

Rechtliche Hinweise:
Rechtliche Hinweise zur Nutzung des Internetangebotes der iVisions GmbH. Die Nutzung dieses Angebotes unterliegt den folgenden Bestimmungen, mit denen Sie sich durch Zugriff auf diese Webseiten einverstanden erklären:

Urheberrecht:
Diese Webseiten dienen der Information über die iVisions GmbH und ihre Produkte. Die Texte, Bilder, Grafiken und das Layout sowie die gesamte graphische Gestaltung dieser Seiten dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung genutzt werden.

Sämtlicher Inhalt der Seiten darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder verändert werden. Der Download sowie der Ausdruck von Texten, Bildern und graphischen Elementen ist nur zum persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Eine Vervielfältigung von Grafiken, Bildern und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nur nach schriftlicher Zustimmung der iVisions GmbH zulässig.

Haftungsausschuss für Informationen:
Die Inhalte dieser Webseiten dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken. Auch wenn alle Angaben auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft wurden, können diese trotzdem einmal Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Die iVisions GmbH übernimmt deshalb hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität ihrer Webseiten keine Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen innerhalb dieses Internetangebotes entstehen.

Die iVisions GmbH behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Inhalte dieser Website richten sich alleine an gewerbsmäßig handelnde Kunden. Offentlich zugängliche Informationen diehnen der Illustration und stellen keine Angebote für Privatkunden dar.

Haftungsausschluss für Links:
Die iVisions GmbH bemüht sich um eine Kontrolle der Inhalte derjenigen fremden Internetseiten, auf die im Rahmen ihres Internetangebotes direkt oder indirekt durch Links verwiesen wird. Eine Linksetzung erfolgt nur, wenn die angelinkte Seite zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte enthält. Da die Veränderung dieser Inhalte außerhalb des Einflussbereiches der iVisions GmbH liegt, kann eine Haftung für nach der Linksetzung veränderte, fremde Inhalte nicht übernommen werden.
Die iVisions GmbH erklärt deshalb ausdrücklich, dass sie sich den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zu eigen macht. Für Schäden, die aus der Nutzung dieser fremden Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Datenschutz:
Sofern innerhalb des Internetangebotes der iVisions GmbH die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, erfolgt diese Angabe der Daten durch den Nutzer auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die iVisions GmbH erklärt ausdrücklich, dass diese Daten nur zu dem angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Angaben werden gemäß den gelten datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher halten wir uns beim Erheben und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Vorgaben.

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

1    Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

iVisions GmbH
Industriestr. 180
50999 Köln
Email: info@ivisions-gmbh.com
Tel.: +49(0)221 98 656 714-0

2    Kontaktmöglichkeit des Datenschutzbeauftragten
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter Datenschutz@ivisions-gmbh.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

3    Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

3.1    Allgemeine Rechte
Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Soweit eine Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

3.2    Rechte bei der Datenverarbeitung nach dem berechtigten Interesse
Sie haben gem. Art. 21 Abs.1 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs.1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder aufgrund Artikel 6 Abs.1 f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses) erfolgt, Widerspruch einzulegen, dies gilt auch für ein auf diese Vorschrift gestütztes Profiling. Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

3.3    Rechte bei Direktwerbung
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen, dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten

3.4    Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

4    Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO:

IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem, und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

5    Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs.1 a DSGVO. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

6    Registrierung und Portalnutzung
Sie haben die Möglichkeit, sich bei uns zu registrieren und ein Kundenkonto anzulegen. Für die Registrierung erheben und speichern wir von Ihnen folgende Daten:
Anrede, Vorname, Nachname, Firma, Inhaber, Adresse, Telefonnummer, Skype ID, Mobilnummer, Email, Passwort.

Soweit wir über unser Registrierungsformular Eingaben abfragen, die nicht für eine zwingend für einen Zugang zum Onlineshop erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet (ohne *). Diese Angaben sind freiwillig und dienen uns zur besseren Einordnung ihres Kundenkontos.

Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenem Link bestätigt haben. Falls Ihre diesbezügliche Bestätigung nicht binnen 24 Stunden erfolgt, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht. Die Angabe der zuvor genannten Daten ist verpflichtend, alle weiteren Informationen können Sie freiwillig durch Nutzung unseres Portals bereitstellen.

Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie einen persönlichen, passwortgeschützten Zugang und können die von Ihnen hinterlegten Daten einsehen und verwalten. Die Registrierung erfolgt freiwillig, kann aber Voraussetzung sein, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie unser Portal nutzen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten, ggf. auch Angaben zur Zahlungsweise, bis Sie Ihren Zugang endgültig löschen. Weiterhin speichern wir die von Ihnen angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Portals, soweit Sie diese nicht zuvor löschen. Alle Angaben können Sie im geschützten Kundenbereich verwalten und ändern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO.

7    Online Bestellungen – Händlershop
Wenn Sie als Händler auf unserer Webseite eine Online Bestellung durchführen, erheben wir verschiedene, zum Vertragsschluss erforderliche Daten. Rechtsgrundlage ist der Abschluss und die Durchführung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Die Daten werden für die Dauer des Vertrages und entsprechend gesetzlicher Verpflichtungen gespeichert. Zur Zahlungsabwicklung nutzen wir verschiedene Zahlungsdienstleister, welche stets kenntlich gemacht sind und direkt Ihre Eingaben entgegennehmen und somit Empfänger Ihrer im Zusammenhang mit dem Bezahlvorgang erhobenen personenbezogenen Daten sind. Rechtsgrundlage für die Einschaltung Zahlungsdienstleistern ist die Vertragsabwicklung nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Die Speicherung zum Zwecke der Zahlung erfolgt für die Dauer der Zahlungsabwicklung.

8    Teilnahme an Gewinnspielen
Wenn Sie an Gewinnspielen teilnehmen, erheben wir Daten, die zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind. Dies sind in der Regel ein individueller Gewinnspielbeitrag (z.B. ein Kommentar oder ein Foto), sowie Name und Kontaktdaten. Es kann sein, dass wir Ihre Daten an unsere Gewinnspielpartner weitergeben, z.B. um Ihnen den Gewinn zukommen zu lassen. Die Datenverarbeitung und Datenweitergabe kann je nach Gewinnspiel variieren und ist daher in den jeweiligen Teilnahmebedingungen konkret beschrieben. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und die damit verbundenen Datenerhebung ist selbstverständlich freiwillig. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Ihre Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

9    Bewerbungen
Sie können sich auf elektronischem Wege via E-Mail bei unserem Unternehmen bewerben. Ihre Angaben werden wir selbstverständlich ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übermittelt werden.

Wenn Sie sich auf eine bestimmte Stelle beworben haben und diese bereits besetzt wurde oder wir Sie für eine andere Stelle ebenfalls oder als noch besser geeignet ansehen, würden wir Ihre Bewerbung gern innerhalb des Unternehmens weiterleiten. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie einer Weiterleitung nicht zustimmen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens sofort gelöscht, bzw. nach maximal 6 Monaten, sofern Sie uns nicht ausdrücklich Ihre Einwilligung für eine längere Speicherung Ihrer Daten erteilt haben oder es zu einem Vertragsschluss gekommen ist. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 a, b und f DSGVO sowie § 26 BDSG.

10    Einsatz von Cookies:
Bei Ihrer Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wir setzen Cookies auch ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

10.1    Transiente Cookies
Diese Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

10.2    Persistente Cookies
Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

10.3    Flash Cookies
Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

10.4    Verhinderung von Cookies
Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

10.5    Rechtsgrundlagen und Speicherdauer
Die Rechtsgrundlagen für mögliche Verarbeitungen personenbezogener Daten und deren Speicherdauer variieren und werden in den folgenden Abschnitten dargestellt.

11    Webseitenanalyse
Für Zwecke der Analyse und Optimierung unserer Webseiten verwenden wir verschiedene Dienste, die im Folgenden dargestellt werden. So können wir z.B. analysieren, wie viele Nutzer unsere Seite besuchen, welche Informationen am gefragtesten sind oder wie Nutzer das Angebot auffinden. Wir erfassen unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Dies hilft uns, unsere Angebote nutzerfreundlich auszugestalten und zu verbessern. Die dabei erhobenen Daten dienen nicht dazu, einzelne Benutzer persönlich zu identifizieren. Es werden anonyme bzw. höchstens pseudonyme Daten erhoben. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO.

12    Datenübermittlung
Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt.

Externe Dienstleister und Partnerunternehmen wie z.B. Online-Payment-Anbieter oder das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Soweit unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir im Rahmen der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter. Für die Inhalte fremder Dienste ist der jeweilige Diensteanbieter verantwortlich, wobei wir im Rahmen der Zumutbarkeit eine Überprüfung der Dienste auf die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen überprüfen.

13    Datensicherheit
Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Stand: 10. November 2019

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search